Felix Kindelán

1992, Berlin, D

Grob angelegte Pinselstriche und Formen im Kontrast zu klaren Kanten.

Über den Künstler

Felix Kindelán wurde 1992 in Berlin geboren und hat deutsch-kubanische Wurzeln. Im Alter von fünfzehn Jahren fing er an, sich für Graffiti und Street Art zu interessieren. Als etabliertes Mitglied der Berliner Urban Art-Szene wurde durch Künstler aus der Szene geprägt. Zeitgleich entwickelte er eine Leidenschaft für klassische Kunst – vor allem die Malerei. Nach seinen ersten Versuche auf der Leinwand intensivierte sich seine Leidenschaft für die Malerei wobei das Sprühen in den Hintergrund rückte.

Heute malt er nebst den Ölgemälden auch immer wieder an Figuren auf Papier. Den Kern hierbei bildet eine möglichst ungesteuerte Erarbeitung von Figurenteilen. Diese Arbeiten reduzieren sich auf spannungsreiche Kompositionen, verknüpft mit stimmungsvollen Farbkombinationen. Bevorzugt verwendet er hierfür Pastellkreiden, die zum Teil direkt mit den Fingern verwischt werden.

Vita Felix Kindelán

Werke

Ausgewählte Werke

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop