Wie zwei Brüder oder gute Freunde stehen sie da, wäre da nicht der trennende rote Keil. Manchmal ist es schwer zu sagen, was einem trennt oder was zu einer Trennung geführt hat. Doch bei Keilung ist es keine komplette Trennung. Vielleicht zeigt es auch nur, dass man nicht immer gleicher Meinung sein muss? Oder dass man verbindende wie trennende Elemente in einer Beziehung hat. Die Interpretation wird hier dem Betrachter überlassen.

Keilung

CHF 1'500.00

Daniel Züsli

Art

Grösse

Jahr

2021

Material

, ,

Höhe

78

Format

HINWEIS:

Sie möchten das Kunstwerk vorab besichtigen? Setzen Sie sich zur Vereinbarung eines Termins gerne mit uns in Verbindung: hello@lakesidegallery.ch

Über den Künstler

Denkraumgreifende Skulpturen -Das erlebbar machen eines Gedankens. Ob performativ, integrativ, interaktiv, prozesshaft oder interdisziplinär-wichtig bleibt die haptische, unmittelbare Sinneserfahrung.

Daniel Züsli (*1986) ist ein im Kanton Zug, Schweiz, aufgewachsener und ansässiger Holzbildhauer. Er genoss die Ausbildung an der Holzbildhauerschule in Brienz (CH) und verbrachte von 2011-2015 Lehr- und Wanderjahre als Holzbildhauer in Europa, Grossbritannien und Nordafrika. Seit 2015 ist er freischaffender Künstler mit eigenem Atelier 

Er ist ein erfahrener Künstler und seine Skulpturen sind in der Schweiz bekannt. Daniel Züsli hat schon diverse Preise und Auszeichnungen erhalten. So erhielt er 2019 den Förderbeitrag des Kantons Zug.

Werke

Ausgewählte Werke

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop